News

Das seitens der Fraktionsvorsitzenden von CDU und Bündnis 90/Die Grünen geführte Interview hat in der SPD zu großem Unverständnis geführt. Dieses Interview bedarf einer Klarstellung: 1. Es gibt schon einen städtischen Ausschuss der sich mit Wirtschaft und Wirtschaftsförderung beschäftigt. Im … Weiterlesen

Geben Sie Rückmeldung zu diesem Artikel:
  • Bewertung: völlig uninteressantBewertung: belanglosBewertung: ganz okayBewertung: interessantBewertung: super

Die SPD-Fraktion zeigt sich zufrieden mit der Entscheidung des Rates, die Wirtschaftsförderung (GFW) in Kooperation mit der Wirtschaft in den nächsten Jahren weiter zu führen. Wichtig ist jetzt, dass CDU und Grüne einsehen, dass Ihr planloses Handeln verantwortungslos und nicht … Weiterlesen

Geben Sie Rückmeldung zu diesem Artikel:
  • Bewertung: völlig uninteressantBewertung: belanglosBewertung: ganz okayBewertung: interessantBewertung: super

SPD OV Begegnungstätte

Räume für Gruppen und für Seminare, für Cliquen und Bands, offene Küchen und sogar ein eigenes Tonstudio – die Liste der Errungenschaften in der umfangreich sanierten Begegnungsstätte Hansaviertel ist lang. Während ihres Besuches gewährten Stadt und Jugendliche den SPD-Mitgliedern nun … Weiterlesen

Geben Sie Rückmeldung zu diesem Artikel:
  • Bewertung: völlig uninteressantBewertung: belanglosBewertung: ganz okayBewertung: interessantBewertung: super

Zur kommenden Ratssitzung am 16.05. beantragt die SPD-Fraktion kurzfristig einen „Runden Tisch“ zur Zukunft der Grevener Wirtschaftsförderung GFW einzurichten. Hintergrund ist die von CDU und Grüne geplante Zerschlagung der GFW ohne konkrete Alternativen erarbeitet zu haben. An diesem „Runden Tisch“ sollten … Weiterlesen

Geben Sie Rückmeldung zu diesem Artikel:
  • Bewertung: völlig uninteressantBewertung: belanglosBewertung: ganz okayBewertung: interessantBewertung: super

Die SPD-Fraktion distanziert sich ausdrücklich von Ratsmitglied Michael Zweihaus. Unmittelbar nach der HFWA-Sitzung hat die Fraktion ein Ausschlussverfahren gegen Zweihaus eingeleitet. Hintergrund war ein wiederholt fraktionsschädigendes Verhalten von Zweihaus. Statt sich zu seinem Verhalten zu äußern, ist Michael Zweihaus inzwischen … Weiterlesen

Geben Sie Rückmeldung zu diesem Artikel:
  • Bewertung: völlig uninteressantBewertung: belanglosBewertung: ganz okayBewertung: interessantBewertung: super

Die SPD Fraktion kritisiert die von CDU und Bündnis 90/die Grünen geplante Zerschlagung der Gesellschaft zur Förderung der Wirtschaft (GFW) in Greven. Der Plan der beiden Fraktionen sieht weder eine Bürgerbeteiligung noch eine Beteiligung der Wirtschaft geschweige denn der Gesellschafter … Weiterlesen

Geben Sie Rückmeldung zu diesem Artikel:
  • Bewertung: völlig uninteressantBewertung: belanglosBewertung: ganz okayBewertung: interessantBewertung: super

SPD Greven ASF

Greven steht, was die Pflege, Begleitung und Betreuung der älter werdenden Grevener angeht,   ebenso wie viele andere Städte und Gemeinden in Deutschland vor Herausforderungen. Zu diesem Ergebnis kamen die Frauen der Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen (ASF) nach einem Besuch in der … Weiterlesen

Geben Sie Rückmeldung zu diesem Artikel:
  • Bewertung: völlig uninteressantBewertung: belanglosBewertung: ganz okayBewertung: interessantBewertung: super

Das Waldgebiet an der Gronenburg ist als Standort eines Bestattungswalds im Gespräch. Die Eignung des Standorts bzw. die Vor- und Nachteile sind seitens der Stadt bisher nicht geprüft worden. In der SPD-Fraktion ist nach langer Beratung zum Standort Gronenburg auch … Weiterlesen

Geben Sie Rückmeldung zu diesem Artikel:
  • Bewertung: völlig uninteressantBewertung: belanglosBewertung: ganz okayBewertung: interessantBewertung: super

Die Grevener Sozialdemokratie hat einen großen Menschen verloren. Wir trauern um Hubert Binder, er wird uns fehlen.

Geben Sie Rückmeldung zu diesem Artikel:
  • Bewertung: völlig uninteressantBewertung: belanglosBewertung: ganz okayBewertung: interessantBewertung: super

Dr. Christian Kriegeskotte

Sehr geehrter Herr Bürgermeister, meine sehr verehrten Damen und Herren, [] Meine Damen und meine Herren. Ich glaube, dass diese Rede heute die wichtigste Rede ist, die ich bisher in diesem Hause gehalten habe.Meine Einschätzung mag für die Meisten hier … Weiterlesen

Geben Sie Rückmeldung zu diesem Artikel:

Inhalt rechte Spalte